Archiv

 
 
1Day Intensiv-Workshop
"Aktivierung des inneren Lebensbaumes –
– Fühlen und Strömen – und doch kraftvoll aufgestellt sein –
Befruchtung und Reifung unserer Schöpfungsabsichten 2016
 
Das gestärkte innere Licht formt die Absicht und die Gefühle geben die Flügel der Kraft zum Öffnen des Kelches für die Befruchtung, die Kraft aus der Erde und die Strahlung vom Himmel lassen die Früchte reifen. Fühlen und Strömen lässt uns eins sein mit der Umgebung, mit dem Kosmos.
Win & Win –Lösungen werden geschaffen.
 
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
 
Ganz anders als erwartet präsentiert sich die Ausrichtung dieses Workshops im Juli 2016. Anstelle „nur“ unsere Vorhaben für 2016 beflügelt in die Welt zu bringen, sollen wir jetzt beim hohem Stand der Sonne innehalten und die Frage stellen: „Wer bin ich im kosmischen Gesamtzusammenhang? Die Frage stellt sich jetzt weil eine massive Umprogrammierung unseres Seins stattfindet und die Tore zu höherem Bewusstsein, als auch zum Herzen der Erde offen sind – wie zum Beispiel die Berliner Kornkreise anzeigen, die hohen Bovis-Werte, der Nulldurchgang des Erdmagnetfeldes…
goldener Honig   Aktivierung Lebensbaum
... und unsere eigenen Wahrnehmungen. Viele ahnen einen nahen großen Umbruch. Die Beantwortung der Frage wer wir im kosmischen Gesamtzusammenhang sind und das Fühlen und Strömen sind nicht etwa eine abgehobene Spielerei sondern bringen Dich in Einklang mit Deiner Essenz und lassen Dich gestärkt und gleichzeitig entspannt auf der Erde stehen. Du kannst damit im Vertrauen darauf in den Tag gehen, dass Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein wirst und auf genau die Wesen treffen wirst die Du brauchst, mit denen Du gemeinsame Ziele hast.
 
Samstag, 2. Juli 2016, von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
 
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht beflügelt durch die befreiten Gefühle und neue Wahrnehmung der Umgebung.
 
Der Raum ist für insgesamt 6 Teilnehmer offen,
davon 3 mit eigener Aufstellung. Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop
"Aktivierung des inneren Lebensbaumes –
Neue Kraft für ein befreites Leben 2016“
 
Das gestärkte innere Licht formt die Absicht und die Gefühle geben die Flügel der Kraft zur Befreiung aus alten Mustern und Öffnen des Kelches für die Befruchtung, die Kraft aus der Erde und die Strahlung vom Himmel lassen die neuen inneren Früchte reifen.
 
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
 
Wohl nicht ganz zufällig findet dieser Workshop zum Wesak-Vollmond statt, der Tag zu Ehren von Buddhas Geburtstag. Es geht darum Weisheit mit Liebe und der Kraft der Erde zu verbinden. Anstelle „nur“ unsere Vorhaben für 2016 beflügelt in die Welt zu bringen, wollen wir jetzt auch beim Wesak-Vollmond inne halten und die Frage stellen: „Wer bin ich im kosmischen Gesamtzusammenhang? Die Frage stellt sich jetzt weil eine massive Umprogrammierung unseres Seins stattfindet und die Tore zu höherem Bewusstsein, als auch zum Herzen der Erde offen sind.
goldener Honig   Aktivierung Lebensbaum
Wie zum Beispiel die Bovis-Werte, die besondere gehäufte Rückläufigkeit der Planeten und der Nulldurchgang des Erdmagnetfeldes anzeigen … und unsere eigenen Wahrnehmungen und Lebensereignisse. Die Beantwortung der Frage wer wir im kosmischen Gesamtzusammenhang sind ist nicht etwa eine abgehobene Spielerei sondern bringt Dich in Einklang mit Deiner Essenz und lässt Dich gestärkt und gleichzeitig entspannt auf der Erde stehen. Hierfür lösen wir Blockaden und Missbrauchsenergien auf, die Du Dir mitunter deswegen angelegt hast, damit sie jetzt gelöst werden und als Energie für den Wandel zur Verfügung stehen. Du kannst damit im Vertrauen darauf in den Tag gehen, dass Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein wirst und auf genau die Wesen treffen wirst die Du brauchst, mit denen Du gemeinsame Ziele hast.
 
Samstag, 21. Mai 2016, von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
 
Aktivierung des Lebensbaumes Erlösung von Blockaden und Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht  beflügelt durch die befreiten Gefühle.
 
Der Raum ist für insgesamt je 6 Teilnehmer offen,
davon 3 mit eigener Aufstellung. Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
+++ weitere Infos +++
  
1Day Intensiv-Workshop
Aktivierung des inneren Lebensbaumes
wir bringen Kraft und Schönheit in die Blüten unserer Schöpfungsabsichten 2016
Licht  

Zur Ostara-Zeit des Jahres 2016 stehen uns neue hochwirksame Schöpfungswerkzeuge zur Verfügung und durch die Rückkehr der Fruchtbarkeitsgöttin und des Lichtes im außen und insbesondere der Feuerdrachen  im inneren formt sich in der Natur und in uns neue Sehnsucht mit unserer Schöpferkraft gestaltend in die Welt zu gehen. Das Schwingungsniveau ist so weit erhöht, dass keine halben Sachen mehr funktionieren werden. „Vollherzig“ zu handeln steht jetzt auf der Tagesordnung. Dazu muss aufgeräumt sein – genauso wie jetzt überall das alte Laub weggefegt und zur Kompostierung verwendet wird. Dann werden die sprudelnden Kräfte des Lebens aktiviert und unsere Lebensbaumblüten bekommen Duft und Farbe um auch Unterstützung im außen anzulocken.  Für unsere Workshops bedeutet es, dass wir in der Tiefe unserer Seelenessenz  Lösungen, Öffnungen und Neuschöpfung mit Unterstützung vom Universum erleben werden.

.
  Aktivierung des Lebensbaums
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend, 9. April 2016
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

(Erlösung und Neubeginn)
 
Sonnabend, 23. April 2016
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

(Entfaltung des vollen Potentials)
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung der Schöpfungsmöglichkeiten aus unserer inneren Wahrheit und Sehnsucht  beflügelt durch die befreiten Gefühle unterstützt durch die innere Drachen- und Göttinnenkraft.
Der Raum ist für insgesamt je 6 Teilnehmer offen,
davon 2 bis 3 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop
Aktivierung des inneren Lebensbaumes
wir bringen Kraft und Schönheit in die Blüten unserer Schöpfungsabsichten 2016
Licht  
Zur Ostara-Zeit des Jahres 2015 stehen uns neue hochwirksame Schöpfungswerkzeuge zur Verfügung und durch die Rückkehr der Fruchtbarkeitsgöttin und des Lichtes im außen und insbesondere der Feuerdrachen  im inneren formt sich in der Natur und in uns neue Sehnsucht mit unserer Schöpferkraft gestaltend in die Welt zu gehen. Das Schwingungsniveau ist so weit erhöht, dass keine halben Sachen mehr funktionieren werden. „Vollherzig“ zu handeln steht jetzt auf der Tagesordnung. Dazu muss aufgeräumt sein – genauso wie jetzt überall das alte Laub weggefegt und zur Kompostierung verwendet wird. Dann werden die sprudelnden Kräfte des Lebens aktiviert und unsere Lebensbaumblüten bekommen Duft und Farbe um auch Unterstützung im außen anzulocken.  Für unseren Workshop bedeutet es, dass wir in der Tiefe unserer Seelenessenz  Lösungen, Öffnungen und Neuschöpfung mit Unterstützung vom Universum erleben werden.
  Aktivierung des Lebensbaums
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend, 19. März 2016
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung der Schöpfungsmöglichkeiten aus unserer inneren Wahrheit und Sehnsucht  beflügelt durch die befreiten Gefühle unterstützt durch die innere Drachen- und Göttinnenkraft.
Der Raum ist für insgesamt 6 Teilnehmer offen,
davon 2 bis 3 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
+++ weitere Infos +++
 
Kristalltag in Berlin   Berlin-Spezial
 
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop
"Aktivierung des inneren Lebensbaumes
– Kraftvolle Neugeburt 2016
Wasserfall + Herznetz  
Habt Ihr es satt Menschen und Dingen im außen hinter her zu laufen? Dann lasst endlich den Durchbruch zu Eurem wahren Lebensfluss geschehen: Die kosmische Konstellation und das Schwingungsniveau auf der Erde erlauben Deine kraftvolle Neugeburt 2016. Wir können all den Schmerz und die Enttäuschungen aus den Phasen der Anpassung um des Überlebens willens jetzt ablegen und unseren kosmischen Ursprungsfunken zum Leben erwecken. Du findest Geborgenheit im Universum als göttliches Wesen, wenn Du die einengenden Bindungen der Herkunftsfamilie und der bürgerlichen Gesellschaft abgelegt hast. Die Ent-Täuschung wird durchlichtet und der Schatz dahinter sichtbar. Deinen Schmerz kannst Du am Herzen der dunklen Göttin zum Fließen bringen und dessen Essenz erspüren. Dann schauen wir was wesentlich für Deine ersten Schritte im neuen Leben ist. Dein inneres Licht formt die Absicht und die befreiten Gefühle geben die Flügel der Kraft Dein Leben so zu gestalten wie Du es Dir wirklich wünschst.
  Aktivierung des Lebensbaums
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Spürübungen (Plasma!),
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend, 16. Januar 2016
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung des inneren Ursprungsfunkens großer Lebensmuster und neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht  beflügelt durch die befreiten Gefühle. Durchbruch in Dein wahres Sein.
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen,
davon 2 bis 3 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes — Liebesfluss 2015"
Wasserfall + Herznetz  
Habt Ihr es satt Menschen und Dingen die ihr gerne mögt hinter her zu laufen? Dann lasst endlich den Durchbruch zum wahren Liebesfluss geschehen: Er beginnt nicht außen sondern Dein gestärkter innere Liebesfunke taut die Eiswände auf und Du findest Geborgenheit im Universum als göttliches Wesen. Dein inneres Licht formt die Absicht und die befreiten Gefühle geben die Flügel der Kraft Dein Leben so zu gestalten wie Du es Dir wirklich wünschst.
  Aktivierung des Lebensbaums
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Spürübungen (Plasma!),
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend 12. Dezember 2015
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung des inneren Liebesfunkens und neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht  beflügelt durch die befreiten Gefühle. Durchbruch in Dein wahres Sein.
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen,
davon 2 bis 3 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
Befreiung Aura Kongress Zeitenwende 2012
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes — Durchbruch 2015"

Habt Ihr es satt, dass die Fülle des Lebens an Euch vorbei zieht? Dann lasst es endlich geschehen: Dein gestärktes innere Licht formt die Absicht und die befreiten Gefühle geben die Flügel der Kraft Dein Leben so zu gestalten wie Du es Dir wirklich wünschst.

Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Spürübungen (Plasma!),
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend  10. Oktober 2015
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Wiederholung !!!
Sonnabend 14. November 2015
von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht  beflügelt durch die befreiten Gefühle. Durchbruch in Dein wahres Sein.
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen,
davon 4 bis 5 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
Planze im Stein Befreiung Aura
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes – Befruchtung unserer Schöpfungsabsichten 2015“

Das gestärkte innere Licht formt die Absicht und die Gefühle geben die Flügel der Kraft zum Öffnen des Kelches für die Befruchtung, die Kraft aus der Erde und die Strahlung vom Himmel lassen die Früchte reifen.

Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
 
goldener Honig   Aktivierung Lebensbaum
 
Ganz anders als erwartet präsentiert sich die Ausrichtung dieses Workshops im Juli 2015. Anstelle „nur“ unsere Vorhaben für 2015 beflügelt in die Welt zu bringen, sollen wir jetzt beim hohem Stand der Sonne inne halten und die Frage stellen: „Wer bin ich im kosmischen Gesamtzusammenhang? Die Frage stellt sich jetzt weil eine massive Umprogrammierung unseres Seins stattfindet und die Tore zu höherem Bewusstsein, als auch zum Herzen der Erde offen sind – wie zum Beispiel die Berliner Kornkreise anzeigen, der Nahtodbericht von Eben Alexander oder auch die Mutter Erde Channelings von Sam (Licht der Stille Radio) … und unsere eigenen Wahrnehmungen, die chaotischen Zuspitzungen in der Gesellschaft in der Welt. Die Beantwortung der Frage wer wir im kosmischen Gesamtzusammenhang sind ist nicht etwa eine abgehobene Spielerei sondern bringt Dich in Einklang mit Deiner Essenz und lässt Dich gestärkt und gleichzeitig entspannt auf der Erde stehen. Du kannst damit im Vertrauen darauf in den Tag gehen, dass Du zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein wirst und auf genau die Wesen treffen wirst die Du brauchst, mit denen Du gemeinsame Ziele hast. Der mich führende kosmische Lichtimpuls ist in der Lage die Illusionskonstrukte zu durchdringen und Euren kern frei zu legen.
Samstag 18. Juli  von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht  beflügelt durch die befreiten Gefühle.
Die neue Zeit braucht Menschen, die in Ihrer Kraft sind und die Macht über sich selbst zu sich genommen haben. Das haben wir von der Quelle unseres Seins als Geburtsrecht zugesichert bekommen. Das in der eigenen Kraft „aufgestellt sein“ kann man sich gut bei Bäumen abschauen. Deshalb habe ich für diese Zeit des intensiven Wandels auf der Erde die Aktivierung des Lebensbaumes in einer hochenergetischen Gruppenarbeit „aufgetragen“ bekommen.
Die Kraft der Seele – irdisch ausgedrückt durch die Gefühle – ist das Vehikel, das die Idee – im Einklang mit Deiner Essenz - in die Materie umsetzen hilft. Unsere Gefühle sind aufgrund der Kultur des technischen Informationszeitalters oft blockiert und auch die natürliche sexuelle und schöpferische Kraft will bejaht werden damit sie fließen kann. Aber auch deswegen weil wir ungern den dunklen Gefühlen wie Furcht, Wut, Aggression, Neid Raum geben wollen. Leider sind wir dann aber auch nur eine „halbe Portion“ was unseren Kraft- und Energiepegel angeht. Deshalb wollen wir alles ans Licht holen und entsprechend unserer reifen Entscheidung einsetzen. Wut und Neid sind oft gute „Antriebe“. Furcht und Aggression können gewandelt werden wenn sie zum Ursprung zurück geführt werden. Ich liebe diese Zeit der Befruchtung wenn wir uns dem Tanz des Lichtes mit dem Urgrund, des männlichen mit dem weiblichen Prinzip hingeben. Wir entwickeln reife Schöpferkraft in der schwingenden Balance zwischen hell und dunkel und dem weiblichen und männlichen Pol zwischen Himmel und Erde und stellen die Verbindung zum Ursprung her. So wie es im inneren frei geschaltet ist wird es im außen fließen und unsere „Blüten“ werden befruchtet und reifen zu Früchten heran. Der Workshop unterstützt auch bestehende Paarungsabsichten.
Wir werden 3 Aktivierungswellen (der Wurzel, des Stamms und der Krone) mit wachsender Tiefe durchlaufen und uns in den Zwischenphasen in der Paararbeit und der Gruppenheilungszeremonie liebevoll Euren Themen und Bedürfnissen zuwenden. Für jeden aktiven Teilnehmer wird eine Aufstellung der Basisthemen mit Heilungszeremonien durchgeführt. Für die Personen in Stellvertreter-Rollen ist der Lösungs- und Heilungsprozess nicht minder intensiv.
Der krönende Abschluss wird eine Merkaba-Aktivierung nach Drunvalo Melchizedek sein. Dies gibt Euch zusätzlichen Halt und Ausrichtung. Die auf dem Workshop angeregten Prozesse werden noch weiter in Euch arbeiten und Euer Leben positiv verändern.
Der Workshop ist auch für alle interessant, die ihr drittes Auge aktivieren wollen. Dies passiert automatisch durch die intensive Arbeit mit der Zirbeldrüse, die am Verzweigungspunkt der Äste der Krone des Lebensbaumes liegt. Weiterhin üben wir gemeinsam das Lesen in Bewusstseinsfeldern und das Sichtbarmachen bisher unbewusster Bereiche der Persönlichkeit.
Der Raum ist für insgesamt 10Teilnehmer offen. Davon 3 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an.
Alle bringen etwas Leckeres zum gemeinsamen Buffet für den Tag mit. Wer mag, kann schon 9:30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück kommen.
Teilnehmergebühr vor Ort in bar zahlbar.
Normale Teilnahme
3 Aktivierungen, Paarübungen, Stellvertreter-Rollen
55 €
Teilnahme mit eigener Heilungsaufstellung 99 €
Leitung: Dr. Christina Müller, www.creationxp.de  
Ort: Heilpraxis Schöpfungsflamme,
bei Müller/ Zanotelli, Hortensienstr. 20a, 12203 Berlin,
S1 Botanischer Garten, Bus M48 Fabekstr.
Anmeldung: Mobil: 01716998491 E-Mail: christinamueller12@web.de
Herznetz
www.lebensbaumworkshop.creationxp.de
 
Kleiner Miniworkshop zum Herzen von AN
von Eliana - In Ko-Operation mit Christina Müller
Sonntag, 12.07.2015
 

Es werden ein paar Dinge aus dem 11:11 Wissen von Solara gezeigt und zusammen mit Euch gemacht, damit wir alle ein Verständnis davon haben was wir tun, wenn wir dann den AN-Tanz abschließend machen.

 
Ihr könnt hier über das Herz von AN lesen:
http://anvisible.com/de/einstimmen-in-die-aktivierung-des-herzens-von-an/
 
Wir treffen wir uns 15:00 Uhr am S-Bahnhof Schlachtensee. Es wäre sehr schön wenn Ihr alle in weiß kommen könnt, bzw. mit Farbakzenten von Magenta oder/ und Grün.
Zu Hause können wir noch Bilder erstellen, die Sonne und Mond als ein Wesen darstellen. Das heißt ein Auge hat die Sonne, eines der Mond, sie haben eine gemeinsame Nase und einen gemeinsamen Mund. Wir werden unsere Kunstwerke dann zur Zeremonie mitbringen.
 

Am 1. Mai
biete ich einen ganz besonderen Workshop für euch an!

Wir werden von 11 bis 20 Uhr die Salzgrotte Steglitz (Schloßstr. 68) zur Verfügung haben.
Das Thema lautet "Friede in mir - wie kann ich meinen inneren Dämon/Widersacher begegnen - ihn integrieren und heilen und in Kraft für mein Leben wandeln?"
Die Leidenschaft der Liebe
Es ist deshalb so wichtig, dass wir die Meditationen, Paarübungen und heilenden Aufstellungen in der Salzgotte abhalten, weil sich auf unsere inneren Anteile , die wir nicht inegriert haben, tatsächlich gern "Dämonen" bzw. tiefe Schwingungen aus dem kollektiven Bewusstsein aufsetzen. In der Salzgrotte sind wir davor geschützt. Ich werde diesen Workshop diesmal allein mit meinen Spirits und denen der Salzgrotte leiten. Es wird eine intime Runde von mutigen Menschen werden! Denkt an die Kraft, die Euch zur Verfügung stehn wird!

Ausgleich: mit eigener Aufstellung 99,- €, ohne eigene Aufstellung 55,- €. Wir sind den ganzen Tag in der Salzgrotte wofür ich Miete bezahlen muss und ich verwende den Erlös der Workshops für meine Website und die Anzeigen im SEIN.

Anmeldung:  E-Mail: ChristinaMueller12@web.de oder 01716998491
 
+++ weitere Infos +++
 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes —
Wir bringen Kraft in die Blüten unserer Schöpfungsabsichten 2015"

Das gestärkte innere Licht formt die Absicht und die Gefühle geben die Flügel der Kraft

Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Sonnabend  11. April 2015 von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

Aktivierung des Lebensbaumes und Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus unserer inneren Wahrheit und Sehnsucht  beflügelt durch die befreiten Gefühle unterstützt durch die innere Drachenkraft.
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen,
davon 4 bis 5 mit eigener Aufstellung Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
Knospen im Eis   Knospe
+++ weitere Infos +++
 
*** A B G E S A G T ***

Workshop
"Frühjahrsputz für Körper, Seele und Geist

14. – 15. März 2015
 
Workshop mit Dr. Christina Müller
(www.creationxp.de www.drchristinamueller.de)
und Henrike Sachse
(ärztl. gepr. Ernährungsberaterin und Massagetherapeutin)
zur Entgiftung  und Energetisierung
des physischen Körpers,  des Gefühls- und Gedankenkörpers
Aktivierung des Lebensbaums

Praxis Schöpfungsflamme
(Müller/ Zantonelli), Hortensienstr. 20a, 12203 Berlin,
S1 Botanischer Garten, M48 Fabeckstr.
Anmeldung:
E-Mail: info@creationxp.de
Mobil: 0171 699 84 91

 
+ + + Weitere Infos + + +
 

1Day Intensiv-Workshop
"Aktivierung des inneren Lebensbaumes - wir bringen Kraft in die Knospen unserer Schöpfungsabsichten 2015“

Samstag 8. Februar 2015 von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
5. Lebensbaumworkshop
Das gestärkte innere Licht formt die Absicht und die Gefühle geben die Flügel der Kraft
Aktivierung des Lebensbaums
Hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien.
 
+ + + Weitere Infos + + +
 

1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes - Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten aus dem inneren Licht“

Samstag 13. 12. 2014 von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
4. Lebensbaumworkshop
Rückbesinnung auf die innere Kraft und das innere Licht
Aktivierung des Lebensbaums
 
+ + + Weitere Infos + + +
 
Öffnung für die Botschaften der Seele
in der Arbeit mit Menschen
Workshop für Heiler, Heilpraktiker, Psychologen, Psychiater…
 
… für alle, die mit Menschen arbeiten und Ihre Wahrnehmung für die Botschaften der Seele auf persönlichem und kollektivem Niveau weiten und dies in der Gruppe mit viel Spaß praktizieren wollen. Aber es ist natürlich auch für alle Suchende wohltuend und hilfreich, den Pfad der Seele zu ergründen.
14. bis 16. November 2014
 
In Meditationen mit Menschen, die noch nicht tiefen Kontakt mit ihrer Seele und ursprünglichen Spiritualität haben fällt mir oft der Widerspruch auf zwischen dem fühlenden Wesen (Seele, Körper, hoher Geist), das den Energieflüssen der Meditation durchaus folgt und die Räume der Seele betritt und dem Verstandes-Ego, dass dagegen ankämpft. Dabei bin ich nicht dafür unser Verstandes-Ego auszumerzen (und zwar weil wir es für das Leben in 3D brauchen), sondern ich möchte es sanft von den Programmierungen der Matrix des gegenwärtigen Macht-Systems befreien und Anschluss geben an das wahre Selbst. Dann passiert wirklich alles weitere – das Betreten der Reiche der Seele - wie von Selbst.
Der Workshop bietet Dir einen Raum mit energetischen Werkzeugen und Körperübungen und unterstützt von der Energie der Gruppe und Spirits in Dein wahres Potenzial zu kommen und die wunderbaren Möglichkeiten Deines inneren Schamanen (Seele+hohes Selbst od. die innere weise Frau/ Mann) in Deiner therapeutischen Arbeit und Deinem Leben zu nutzen. Dazu befreien wir uns von den Verkrustungen und karmischen  Mustern des Verhaltens- bzw. Arbeitskodex der Vergangenheit in denen wir uns nach rationalen Vorgaben verbogen haben und verbinden uns mit Mutter Erde und Vater Himmel und räumen „innen“ auf, stellen die Verbindung zum inneren Schamanen her und zum Licht der neuen Zeit.
Der Samstag dient der Lösung alter Muster und der Wiederherstellung der Verbindung zu uns selbst, zum inneren Schamanen und zur Mutter Erde in lösenden Massagen(Kopf oder Hände) und Heilungszeremonien. Jeder Teilnehmer praktiziert das Lesen in der Seele.
Heilung
Der Sonntag dient dem Öffnen verschlossener Türen mit Werkzeugen des Energietheaters (erweiterte Aufstellung) und des Gruppenherzens. Die Teilnehmer werden autorisiert die erlernten Techniken in ihrer Arbeit anzuwenden.
+++ Weitere Informationen +++
Freude der Gemeinsamkeit

 

 Freitag
 14. November 2014, 19:00 Uhr 
Offener Abend mit Vortrag und Herzraummeditation (kostenfrei) 
 Samstag
 15. November 2014, 10:00 Uhr 
innere Heilung, Erlösung des inneren Schamanen (99,00 €)
 Sonntag
 16. November 2014, 10:00 Uhr 
Öffnung nach außen, der Schamane geht in die Welt (99,00 €)

Ort:

Praxis Schöpfungsflamme
Hortensienstr. 20A bei Dr. Müller (S1 Botanischer Garten)
12203 Berlin
Tel. 030 831 2446

Anmeldung zum Workshop jetzt möglich

Info und Anmeldung bei Christina
Mobil 0171 699 84 91
anmeldung@creationxp.de

Spiritueller Hintergrund,
Seelendiagnose,
Öffnung

Dr. Christina Müller
www.creationxp.de

Christina und Stefan

Lösende Massagen und
Massageanleitung,
integrierende
Körper-Übungen

Stefan Friedberger
www.imgleichgewicht.de

 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes - Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten in der Ernte unserer Leben"
Im Herbst 2014 stehen uns neue Schöpfungswerkzeuge zur Verfügung,
die für die Lebensbaum-Schöpfungswerkstatt einen intensiven Fluss an Aufarbeitung,
Öffnung und Neuschöpfung versprechen.
 
Die neue Zeit braucht Menschen, die in Ihrer Kraft sind und die Macht über sich selbst zu sich genommen haben. Das haben wir von der Quelle unseres Seins als Geburtsrecht zugesichert bekommen. Das in der eigenen Kraft „aufgestellt sein“ kann man sich gut bei Bäumen abschauen. Deshalb habe ich für diese Zeit des intensiven Wandels auf der Erde die Aktivierung des Lebensbaumes in einer hochenergetischen Gruppenarbeit „aufgetragen“ bekommen.
  Aktivierung des Lebensbaums
Samstag 20. 09. 2014 von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erkundung der neuen Schöpfungsmöglichkeiten aus der Ernte meiner Leben.
Alle bringen etwas Leckeres zum gemeinsamen Buffet für den Tag mit.
Wer mag, kann schon 9:30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück kommen.
Teilnehmergebühr vor Ort in bar zahlbar.    
Normale Teilnahme
(3 Aktivierungen, Paarübungen, Stellvertreter-Rollen):
  55 €
Teilnahme mit eigener Heilungsaufstellung:   99 €
Leitung: Dr. Christina Müller, www.creationxp.de
Ort: Heilpraxis Schöpfungsflamme,
bei Müller/ Zanotelli, Hortensienstr. 20a, 12203 Berlin
S1 Botanischer Garten, Bus M48 Fabeckstr.
Anmeldung: Mobil: 01716998491
E-Mail: anmeldung@creationxp.de
   
Es ist klar, dass in der Zeit der Tag-und-Nacht-Gleiche des Herbstes die reife Schöpferkraft in der schwingenden Balance zwischen dem weiblichen und männlichen Pol eine Rolle spielt. Meine Erfahrung ist, dass es im außen nur so gut fließen kann, wie es innen frei geschaltet ist in uns. Wir reaktivieren den Lebensbaum und reinigen und transformieren den Platz der Göttin in Euch von Missbrauch, Demütigung und Unterdrückung und der Dunkelheit die sich in Euch selbst angehäuft haben mag. Wir reinigen den Platz des göttlichen Mannes in Euch von den kollektiven Programmierungen, der Verbiegung, der Angst und der Scham und transformieren die Wut in Tatkraft. Dann spüren wir nach der Ernte Eurer Lebenserfahrungen die sich wie leuchtende Juwelen zeigen wenn die grauen Schleier und harten Stacheldrähte aufgelöst sind .... und wie der Raum sich nach außen öffnen will ... es helfen Meister und Engel und die wunderbaren Naturwesen. Nach der Sommersonnenwende stehen uns multidimensionale Schöpfungsräume zur Verfügung, die wir aktivieren.
Wir werden 3 Aktivierungswellen mit wachsender Tiefe durchlaufen und uns in den Zwischenphasen in der Paararbeit und der Gruppenheilungszeremonie liebevoll Euren Themen und Bedürfnissen zuwenden.
Der krönende Abschluss wird eine Merkaba-Aktivierung nach Drunvalo Melchizedek sein. Dies gibt Euch zusätzlichen Halt und Ausrichtung. Die auf dem Workshop angeregten Prozesse werden noch weiter in Euch arbeiten und Euer Leben positiv verändern.
Der Workshop ist auch für alle interessant, die ihr drittes Auge aktivieren wollen. Dies passiert automatisch durch die intensive Arbeit mit der Zirbeldrüse, die am Verzweigungspunkt der Äste der Krone des Lebensbaumes liegt.
 
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen, davon 4-5 mit eigener Aufstellung.
Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
 
+ + + Weitere Infos + + +
 
1Day Intensiv-Workshop "Aktivierung des inneren Lebensbaumes - Erforschung neuer Schöpfungsmöglichkeiten"
hochwirksame Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen,
Aufstellungen und Heilungszeremonien
Am 5. Mai hatten wir die Schwerpunkte Ausrichtung und Klärung der Vergangenheit.
Ich fühle mich inspiriert diesen Workshop mit dem Schwerpunkt Talente für die Zukunft und Schöpfungsräume fortzusetzen ... immer gut gewurzelt.
    Aktivierung des Lebensbaums
Samstag 5. Juli 2014 von 10:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erkundung der neuen
Schöpfungsmöglichkeiten
Alle bringen etwas Leckeres zum gemeinsamen Buffet für den Tag mit.
Wer mag, kann schon 9:30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück kommen.
vor Ort in bar zu zahlen    
normale Teilnahme
(3 Aktivierungen, Paarübungen, Stellvertreter-Rollen):
  55 €
Teilnahme mit eigener Heilungsaufstellung/ zeremonie:   99 €
Leitung: Dr. Christina Müller, www.creationxp.de
Ort: Heilpraxis Schöpfungsflamme,
bei Müller/ Zanotelli, Hortensienstr. 20a, 12203 Berlin
S1 Botanischer Garten
Anmeldung: Mobil: 01716998491
E-Mail: anmeldung@creationxp.de
   
Die neue Zeit braucht Menschen, die in Ihrer Kraft sind und die Macht über sich selbst zu sich genommen haben. Das haben wir von der Quelle unseres Seins als Geburtsrecht zugesichert bekommen. Das in der eigenen Kraft „aufgestellt sein“ kann man sich gut bei Bäumen abschauen. Deshalb habe ich für diese Zeit des intensiven Wandels auf der Erde die Aktivierung des Lebensbaumes in einer hochenergetischen Gruppenarbeit „aufgetragen“ bekommen.
Es ist klar, dass in der Zeit von Beltaine die sexuelle Energie und die Schöpferkraft in der Schwingung zwischen dem weiblichen und männlichen Pol eine Rolle spielt. Meine Erfahrung ist, dass es im außen nur so gut fließen kann, wie es innen frei geschaltet ist in uns. Wir reaktivieren den Lebensbaum und reinigen und transformieren den Platz der Göttin in Euch von Missbrauch, Demütigung und Unterdrückung und der Dunkelheit die sich in Euch selbst angehäuft haben mag. Wir reinigen den Platz des göttlichen Mannes in Euch von den kollektiven Programmierungen, der Verbiegung, der Angst und der Scham und transformieren die Wut in Tatkraft. Dann spüren wir nach wie Gott und Göttin in Euch zusammen tanzen mögen .... und ob der Raum sich nach außen öffnen will ... es helfen Meister und Engel und die wunderbaren Naturwesen.
Wir werden 3 Aktivierungswellen mit wachsender Tiefe durchlaufen und uns in den Zwischenphasen in der Paararbeit und der Gruppenheilungszeremonie liebevoll Euren Themen und Bedürfnissen zuwenden.
Der krönende Abschluss wird eine Merkaba-Aktivierung nach Drunvalo Melchizedek sein. Dies gibt Euch zusätzlichen Halt und Ausrichtung. Die auf dem Workshop angeregten Prozesse werden noch weiter in Euch arbeiten und Euer Leben positiv verändern.
Der Workshop ist auch für alle interessant, die ihr drittes Auge aktivieren wollen. Dies passiert automatisch durch die intensive Arbeit mit der Zirbeldrüse, die am Verzweigungspunkt der Äste der Krone des Lebensbaumes liegt.
 
Der Raum ist für insgesamt 10 Teilnehmer offen, davon 4-5 mit eigener Aufstellung.
Meldet Euch deshalb rechtzeig an
.
 
+ + + Weitere Infos + + +
 
Für alle, die die neue Lebensbaumaktivierung mitmachen wollen, aber eventuell nach Ostern das Geld nicht parat haben biete ich im Mai einen eintägigen
Intensiv-Workshop zur Aktivierung des Lebensbaumes und der Erforschung der neuen Schöpfungsmöglichkeiten
an.
Aktivierung des Lebensbaums
Freitag 9. 5. 2014 um 19:00 Uhr
offener Abend, kostenfrei für Interessenten am Workshop
Samstag 10. 5. 2014 von 10:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Aktivierung des Lebensbaumes und Erkundung der neuen Schöpfungsmöglichkeiten,
Ausgleich 77,00 €
(bei ausreichender Teilnahme beginnen wir den Tag evtl. schon 9:00 Uhr in der Salzgrotte Steglitz 20 Min entfernt http://salzgrotte-steglitz.wp1175552.server-he.de/ um die Aura, Chakren und Nadis zu reinigen und die erhöhte Wahrnehmung zu aktivieren)
Meditationen und Aktivierungen, Paarübungen, Aufstellungen und Heilungszeremonien
Leitung: Dr. Christina Müller
Ort: Heilpraxis Schöpfungsflamme, bei Müller/Zanotelli, Hortensienstr. 20a, 12203 Berlin, S1 Botanischer Graten
Anmeldung
Mobil 01716998491
Tel.: (030) 8312446
anmeldung@creationxp.de
 
Liebe Grüße aus meinem Herzen
Christina
 
+ + + Weitere Infos + + +
 
Kongress-Zeitenwende 2012 mit Personen
Kongress-Zeitenwende 2012 mit Personen
+++ weitere Informationen +++
 
Kongress-Zeitenwende 2012 mit Personen
Kongress-Zeitenwende 2012 mit Personen
+++ weitere Informationen +++

Konferenz unter dem Motto
"Was Frauen stärkt, stärkt die Gesellschaft"

Berliner Frauenkonferenz

Wo? Kaffee "Küste" und auf dem Markt am RAW-Tempel
Revalerstr.99, Tor 2, gegenüber Hausnummer 10, in 10245 Berlin-Friedrichshain
Mein Vortrag findet im Raum 5 statt.
http://www.wooohlfuehl.de/raum-5-1.html

(Raum 5 befindet sich im Kulturraum der Zwinglikirche
http://www.kulturraum-zwinglikirche.de/index.shtml
Rotherstr. 3, 10245 Berlin, U-Bahnhof Warschauerstr)

Wann? 10:45 - 12:15 Uhr


 
Workshop
"Die Kraft deiner liebenden Mitte" 
Herznetz-II das Netzt der Liebesschwingung
und Gordon Odametey
(Healing Drum)
www.drum-afrika.de
 
  6. - 8. Juli 2012
Gotischer Saal, Raum Yunus
mit Dr. Christina Müller
(schamanische Seelenheilung und Ausrichtung)
www.creationxp.de
Spüre die Kraft deiner liebenden Mitte zwischen Himmel und Erde und bringe sie mit Leichtigkeit mit dem Strom des Zeitgeistes in die Welt.
 
Freitag, 6.7.2012 19:00 Uhr
offener Abend
(kostenfrei)
Samstag, 7.7.2012 10:00 Uhr
Heilung der Mitte und Verbindung zu Himmel und Erde
(Wir arbeiten mit der Herzraummeditation, Herz-Erde-Himmel-Ausrichtung, Heilungszeremonien nach Drunvalo Melchizedek, Sabine Wolf und indigenen Traditionen.)
160,- Euro
Sonntag, 8.7.2012 10:00 Uhr
Öffnung der Türen in die Welt
(... mit der Meditation im Gruppenherz und einer erweiterten systemischen Aufstellungstechnik)
 Spaß und Freude sind immer dabei !!! 
Sonnenstrahlen im Wald
 
+++ Anmeldung und weitere Informationen +++
 
Aloha, meine lieben Weggefährten und Freunde,
zum Workshop am kommenden Wochenende
Bring dein Traumprojekt in die Welt
sind immer noch Plätze frei.
Ich war offensichtlich nicht in der Lage orentlich zu formulieren, was da stattfinden soll.
Hier äußert sich jemand kompetentes in Sachen beobachten und lebendig wiedergeben:
Die Filmemacherin Marion Kainz, die auch eine Freundin und Weggefärtin von mir ist, hat im letzten Jahr an diesem Workshop teilgenommen und schildert sehr lebendig und echt - so ganz von innen - was geschieht:
... so, habe mich eingetuned in jemanden der noch nicht da war und so. ... und das ist gekommen:
"Christina Müller: da steht sie: lange blonde Haare, langes Gewand. Die geborene Schamanin denke ich. Wir setzen uns in den Kreis es werden Engel- und ... (da wusste ich nicht mehr wie die hiessen) -karten gezogen – die ganze Atmospäre hat etwas Verspieltes und dennoch Ernstes. ´Hier kann ich echt sein!´ merke ich.
Auf der Decke zwischen uns stehen Kristalle und Tiere – Kraftiere. Die Engelkarten werden beäugt, interpretiert und es wird sehr viel gelacht – aber nie habe ich das Gefühl, dass das, was unter der Oberfläche wahr ist, von Christina auch nur einen Moment aus dem Auge gelassen wird. Sie führt gut, überraschende flapsige, gewitzte Äusserungen von ihr reißen mich zu wahren Lachsalven hin. So humorvoll kann Heilung sein!
So langsam entspanne ich, hier sitze ich zwischen Menschen. Verspielt nähere ich mich mir selber, nie habe ich das Gefühl, was falsch zu sagen oder nicht echt sein zu dürfen. Wir alle sagen, was uns bewegt, kein Gefühl zu doof, keine Wahrnehmung zu abgehoben ...
... und dann geht es los: es wird getanzt, geräuchert und geheilt. Ich liege auf einer Liege, alle berühren mich da, wo sie das Gefühl haben, dass es gut ist. Christina sieht Dinge, die ich nicht sehe, berichtet von höheren Ebenen, die irgendwie mit mir zu tun haben. Intuitiv spüre ich – obwohl ich die Namen von all den Engeln und anderen Wesen nicht kenne, dass es wahr ist. Ich kann das auch fühlen, wäre aber von selber nicht drauf gekommen.
Hinterher stellen wir auf: das, was wir wollen, das was uns dazwischen steht, das was uns noch nicht so ganz klar ist. Es geht hoch her, es kommen Dinge ans Licht die essentiell sind. Ich merke, dass Christina ganz doll will, dass wir bei uns selber sind, zu uns kommen, in unsere Größe kommen. Sie ist sehr, sehr liebevoll. Ein wahrhaft dienender Mensch. Das Wohnzimmer wird zur Zauberbude, wir kommen uns alle auf erstaunliche Weise näher, sehen uns.
Am Ende des Tages fühle ich mich erleichtert, satt und gereinigt – irgendwie wieder bei mir und auf der richtigen Spur. Menschlich, einfach, da. Gelöst, echt."
UND HIER KOMMT DER MÄRZHÖHEPUNKT:
Bring dein Traumprojekt in die Welt
Workshop mit Dr. Christina Müller
16. - 18. März 2012
~~~ mit nachfolgender Unterstützergruppe ~~~
 
Wir sind im Jahr 2012 angekommen! Das Jahr zwischen den Zeitaltern.
Die alten Systeme gehen zuende oder brechen sogar zusammen. Auf der anderen Seite empfangen wir hochschwingende Energien aus kosmischen Weiten. Was liegt näher als diesen neuen Raum zu füllen und das eigene Schicksal in die Hand als kosmischer Mitschöpfer zu nehmen? Ich möchte mit Euch gemeinsam unser aktuelles Potenzial der schöpferischen Kraft ausloten und den Fluß an Energie befreien - die FReude am schöpferisch sein feiern. Jetzt ist die Zeit gekommen, das mit Freude in die Welt zu bringen wofür wir hier her auf die Erde gekommen sind.
Verbundenheit Christina Christina
+++ Nähere Informationen +++

Kommt zum Offenen Abend am 16. März, wenn Ihr neugierig geworden seid oder meldet Euch direkt zum Workshop an unter 01716998491 oder anmeldung@creationxp.de

 

Fühl- und Stärkungswerkstatt
"Kosmische Familie"

Moderiert von Dr. Christina Müller und Horst Zanotelli und
Sternengeschwistern von Arkturus, Sirius und den Plejaden und
der geistigen Welt

16. bis 17. Dezember 2011

Christina und Horst   

+++ weitere Informationen +++

 

Workshop "Der neue Tanz von YIN und YANG"

Verbindungsworkshop II
Anzeige zum Workshop

14. - 16. Oktober 2011

  • Harmonisches Miteinander des männlichen und
    weiblichen in sich selbst und im Außen
Herz
  • Vorbereitung auf Partnerschaft und harmonische
    Beziehungen
  • Heilung der Erde

Weitere Informationen findest du hier.

Anzeige zum Workshop
 
NEU!
Aus aktuellem Anlass der Kosmischen Konvergenz 2011 bieten wir
am Sonntag, dem 25. September 2011
einen
Sonderworkshop
zum aktuellen Wandel auf der Erde an.
Beginn: 10:00 Uhr
Wertschätzung auf Spendenbasis
Wir wollen gemeinsam
  • in Herzraummeditationen das Einheits- oder Christusbewusstsein erspüren (dabei hilft uns ein mannsgroßes Pentagon-Dodekaeder) und
  • im Energietheater der Ausrichtung nach dem göttlichen Plan, dem Strom des Lebens und dem Loslassen der Negativität bzw. Polarität näher kommen.
  • Vor allem aber wollen wir unsere Absicht, uns dem Wandel zum kosmischen Bewusstsein hinzugeben kraftvoll manifestieren.
Ort:   Praxis "Schöpfungsflamme12"
Hortensienstr. 20A, 12203 Berlin, bei Müller
S1 Botanischer Garten
Anmeldung: bei Nicole 0178 184 56 46
oder anmeldung@creationxp.de
Im Anschluss treffen wir uns zu der für Berlin offenen "Zeremonie zur kosmischen Konvergenz 2011" um 17:00 Uhr auf der Wiese mit dem Herzen, Schlossplatz ehem. Palast der Republik.
Bringt ein Symbol der neuen Zeit mit und Rasseln und Trommeln ...
+++ Weitere Informationen (engl.) +++ Weitere Informationen (dt.) +++
 
Verbindung  

Gemeinschaftsveranstaltung
mit der Buchhandlung DAULAT

Wochenendworkshop

"Verbundenheit 2011"


10. - 11. September 2011

Die tiefe Sehnsucht nach Verbundenheit – neue Visionen und neue Wege in Zeiten des Wandels

++ Weitere Informationen ++

  Verbindung
Hier kannst du dir den Flyer herunterladen.
 

Seminar 09/11

Neue Wege, Dimensionen und
Herausforderungen der Erdheilung


18. - 21. August 2011
auf dem Vogelhof

+++ Weitere Informationen +++

Ich werde bei dieser Erdheilungstagung 2 Herzraum-Zeremonien zur Kommunikation mit dem Herzen der Erde anbieten. Die eine bezieht sich auf die Beziehung vonuns Menschen zur Mutter Erde und die andere auf die Beziehung von uns Menschen untereinander auf der Erde.
Ich bin schon sehr aufgeregt in dieser wunderbaren Umgebung arbeiten zu dürfen.
Spürt einmal in die Energie der Steinsetzungen von Wolfgang Hahl auf www.erdenhueter-kristalle.de hinein.

Grüße aus meinem Herzen

Christina
Erdenhüter-Kristall
Bild von:
http://www.erdenhueter-kristalle.de
+++ Programmvorschau und wichtige Informationen +++
+++ Weitere Informationen +++
+++ Das Licht der neuen Zeit bricht durch +++
 

Workshop "Der neue Tanz von YIN und YANG"

Verbindungsworkshop II
Anzeige zum Workshop

22.-24. Juli 2011

  • Harmonisches Miteinander des männlichen und
    weiblichen in sich selbst und im Außen

Herz

  • Vorbereitung auf Partnerschaft und harmonische
    Beziehungen

Weitere Informationen findest du hier.

Anzeige zum Workshop
 
Workshop
 

Der Aufstieg der Erde
— vom Verstand in das Herz —

Workshop
mit Horst Zanotelli und Dr. Christina Müller und arkturianischer Untestützung
17. - 19. Juni 2011

Aufsteigende Erde
  • Was passiert? Aufstiegslicht, neue Männlichkeit, neue Weiblichkeit
  • Meine Absicht
  • Unser persönlicher und kollektiver Prozess
  • Die Unterstützung unserer Sternengeschwister
  • Welche Bereiche und Themen wollen bei mir noch durchlichtet werden?
  • Mein Beitrag
Ort: Praxis "Schöpfungsflamme12"
Hortensienstr. 20A, 12203 Berlin, bei Müller
S1 Botanischer Garten

Anmeldung: bei Nicole 0178 184 56 46
oder anmeldung@creationxp.de

 

Aufstiegsherz
+++ Weitere Informationen +++
 

Verbindungsworkshop VII

Workshop für Heiler, Heilpraktiker, Psychologen

15. bis 17. April 2011

… für alle, die mit Menschen arbeiten und Ihre Wahrnehmung für die Botschaften der Seele auf persönlichem und kollektivem Niveau weiten und dies in der Gruppe mit viel Spaß praktizieren wollen. Aber es ist natürlich auch für alle Suchende wohltuend und hilfreich, den Pfad der Seele zu ergründen.
Öffnung für die Botschaften der Seele in der Arbeit mit Menschen Freude der Gemeinsamkeit - Erinnerung an Sirus E
Heilung +++ Weitere Informationen +++

Hier kannst du dir den Flyer herunterladen.

NEU:

Letzte Woche war ich quer durch Deutschland auf Reisen und bei mir kam aus dem Feld die Information an, dass wir beim Workshop außer unseren persönlichen Themen die Barrieren aus Angst und Scham, mit der die spirituelle Heilkunst immer noch behaftet ist, in einer Gruppenausfstelleung zum Thema Hexenverfolgung und katholische Kirche auflösen werden. Hierzu ist es wichtig, dass wir bei Zugriff auf das Feld der Ahnen in Deutschland auch einheimische Kräuter zum Räuchern verwenden. Beifuß, Mariengras, Johanniskraut, Zweige des Wacholder. Vielleicht wollt Ihr etwas beisteuern?
Ich freue mich schon sehr auf diese wichtige Arbeit, die in Berlin sicherlich leichter von statten geht als an Orten wo die Macht der Kirche noch stärker wirkt.

Wir möchten diese wichtige Aufstellung auch für die interessierten Menschen (Spendenbasis) öffnen, die nicht am Workshop selbst teilnehmen können. Wir treffen uns entweder 17:00 Uhr an der Hortensienstr. 20A, oder  17:20 Uhr im Thielpark http://www.berliner-stadtplan.com/Thielpark-14195-Berlin-Dahlem_a1248  am Ententeich wo die große Trauerweide steht.

Beginn: Samstag, 16.4.2011 um 17:30 Uhr !!!


Diese lud nämlich ein, den Schutz der Kräfte der Natur für die diese Aufstellung anzunehmen.  Es ist kurz vor Vollmond, also die richtige Zeit um und mit Naturheilkräften rückzuverbinden und das Opfer- und Täterkarma aus der Hexenverfolgung zu erlösen.
 
Liebe Freunde,
die Welt, wie auch mein eigenes Herz ist tief erschüttet von den Ereignissen in Japan. Ich habe Freunde und Kollegen in Japan und mein Herz weint um alle Wesen in der Region, die jetzt leiden müssen. Jedoch sind die Bewegungen und Verschiebungen auf der Erde auch Teil, des "Aufstiegsprogramms" Ihr findet im Anhang (Erdenhüterrundbrief von Wolfgang Hahl), bei den Tagesnachrichten von Elke Wolf http://metaisis-lifestyle.com/ und in der mail unten von Werner Neuner seriöse Darstellungen und Erläuterungen.
Wie ich schon in der letzten E-Mail ausführte, würden solche Katastrophen gemildert ausfallen, wenn die Menschen wieder in spürender Verbindung mit dem Herzen der Erde stünden. Auch kommt es erfahrungsgemäß (wie der Wirbelsturm Katarina) in solchen Regionen zu besonders heftigen Reaktionen wo einerseits karmische Energie gespeichert ist und zum anderen die Seelen der Menschen selbst gewissermaßen in Resonanz zum Geschehen sind, weil sich die Menschen von Ihnen getrennt haben und Ihre Emotionen unterdrücken. In Japan, wo wir ein Übermaß an stets lächelnden "Dressierten Arbeitern" antreffen, ist es besonders ausgeprägt. Wo sind deren Seelen, wo bleiben die wahren Emotionen? Die ungewöhnlich hohe Selbstmord und Depresionsrate in Japan
http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article9460170/Selbstmord-und-Depression-kosten-Japan-Milliarden.html weist ebenfalls darauf hin. In unseren Meditationsgruppen senden wir natürlich Mitgefühl und Liebe nach Japan. Ich sende in meiner Freizeit ununterbrochen Liebe dorthin. Aber es ist ebnso wichtig wieder zu sich selbst zu kommen und bei sich selbst aufzuräumen. Wir können den Veränderunen der Erde um so leichter folgen, je besser wir in uns selbst aufgeräumt haben.
Unter diesem Aspekt wächst die Bedeutung unseres Workshops am kommenden Wochenende.  Wir werden einen besonders hochschwingenden Raum zum Thema "Aufstieg der Erde - vom Verstand in das Herz" vom 18.-20. März, errichten, in dem unsere Visionen Gestalt annehmen und der Transformationsprozess vom Verstand in das Herz individuell unterstützt wird. Wir spüren hinein "Wie fühlt es sich an, wenn ich meinem Herzen das Steuerrad übergebe?" ... und lösen die Blockaden und emotionale Dissonanzen auf.  Wir fühlen tief in das Herz der Erde und senden unser Mitgefühl nach Japan und schauen was bei uns selbst aufgeräumt werden muss. Der Workshop steht unter besonderer Schirmherrschaft der arkturianischen Sternengeschwister und dem Herzen der Erde. Aber auch die Integration in unseren irdischen Alltag, liegt uns am Herzen.

Der Aufstieg der ERDE
— vom Verstand in das Herz —

Aufsteigende Erde Workshop

mit Dr. Christina Müller und Horst Zanotelli

18. - 20. März 2011

+++ Nähere Informationen +++
Aufstiegsherz
 
Verbindung  

Verbindungsworkshop VI

Workshop Verbindungen 2011

18. bis 20. Februar 2011

Heilendes Herz öffnet sich nach innen und nach außen

+++ Weitere Informationen +++

  Verbindung
Hier kannst du dir den Flyer herunterladen.
 
Bring dein Traumprojekt in die Welt
Workshop mit Dr. Christina Müller und Stefan Friedberger
7. - 9. Januar 2011
Verbundenheit
  • Energiearbeit und Seelendiagnose
  • integrierende YOGA-Übungen
  • Heilung der Verbindung zu sich selbst
  • Projekt in die Welt bringen
  • Energiethater
+++ Nähere Informationen

Es ist Zeit, das wahre Verlangen der Seele zu leben und das in die Welt zu bringen, wofür wir hier her gekommen sind. 
Neben den bewährten Methoden: die Stimme und Bilder der Seele im Herzraum zu finden, schamanische Energiearbeit, Handwerkzeug des Erschaffens und Energietheater mit Christina und sanfte Körperarbeit mit Stefan werden wir die Chants von Katrin singen und mit Handmassagen Blockaden beim aktiven Handeln auflösen. Es gibt noch weitere Überraschungen ...

 
Aufsteigende Erde

Der Aufstieg der ERDE
Workshop mit Dr. Christina Müller und Horst Zanotelli
10. - 12. Dezember 2010

+++ Nähere Informationen

Aufstiegsherz
 
Tata Tantra Consciousness Healing

"Tata Tantra Consciousness Healing"
Workshop von Elke-Claudia Wolf

Basiskurs 3 (Paarkurs):
20.+21. November 2010

+++ Nähere Informationen

 
Verbundenheit 2009

Workshop "Bring Dein Traumprojekt in die Welt" +++ 3. - 5. September 2010
+++ Nähere Informationen

In den kühlen Herbstagen initiieren wir einen heißen Energiefluss für kühne Projekte. ES ist nun die Zeit, wo lang gehegte Träume des Herzens in Erfüllung gehen sollen. Wiederum in ausgleichende Balance auf die Erde, in jede Zelle gebracht mit YOGA-Übungen mit Stephan. Anmeldung bei Nicole —» Mobil: 0171 699 84 91 oder E-Mail: anmeldung@creationxp.de (die E-Mails landen bei mir - da könnt Ihr auch noch Fragen formulieren). Im Anschluss an den Workshop biete ich wieder für 3 Monate (bei Bedarf auch länger) eine Unterstützergruppe an, damit die Nachhaltigleit und Realisierung gewährleistet ist.
 
Tata Tantra Consciousness Healing

"Tata Tantra Consciousness Healing"
Workshop von Elke-Claudia Wolf

Basiskurs 1:
Seminar für Frauen: 10.+11. Juli 2010
Seminar für Mäner: 28+29. August 2010

+++ Nähere Informationen

 
Lotusblüte Tanzworkshop "Reise zu dir" vom 18. bis 20.6.2010
+++ Nähere Informationen

siehe dazu auch:
Gesundheitliche Aspekte des Orientalischen Tanzes
Yazira tanzt
 

Workshop "Versöhnung der Pole"

Verbindungsworkshop II
Anzeige zum Workshop

28.-30. Mai 2010

  • Heilende Verbindung des weiblichen und männlichen Pols in jedem selbst und im außen
  • Vorbereitung auf Partnerschaft und harmonische Beziehungen.

Weitere Informationen findest du hier.

Anzeige zum Workshop
 
Workshop Belebung der kosmischen Verbindung — Verbindungsworkshop III
Verbundenheit

16. bis 18. April 2010

Motto:
Verbindung zum hohen Selbst, zur Monade und zur Seelenheimat

Um ein eigenes Projekt erfolgreich in der Welt manifestieren zu können, brauchst du eine gute Verbindung zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen und zu deinen höheren Seins-Ebenen. Nur so kann Energie frei fließen und sich manifestieren.

Weitere Informationen findest du hier.

Arkturianisches SternentorDas Tor zum Sirius
 
Workshop "Bring Dein Traumprojekt in die Welt" — Verbindungsworkshop IV
Verbundenheit 2009 Schöpfungsimpuls

mit Dr. Christina Müller, Horst Zanotelli
GAST: Sarito Kaminsky

26. bis 28. März 2010

Motto: Verbindung zur Schöpfungsebene in Dir
Weitere Informationen findest du hier.

Der goldene Honig der Göttin manifestiert Schöpferkraft Verbundenheit 2009
 
Tanzworkshop
Wochenendworkshop —> Reise zu Dir - für Frauen und Mädchen
Yazira tanzt 5. - 7. März 2010

Der Workshop "Reise zu Dir" bringt Dich in Kontakt mit Deiner eigenen Kraft, Deiner Sinnlichkeit, Kreativität und Intuition. Es stärkt Dein Frausein und den Kontakt mit den anderen Frauen. Du fühlst Dich genährt, freudig und urweiblich.

Näheres erfährst Du hier.

Mit herzlichen Grüßen, Elif
 
Workshop Verbindungen 2010 — Verbindungsworkshop VI
Christina und ihr persöhnlicher EngelChristina und ihr persöhnlicher Engel
19. bis 21. Februar 2010
Motto:
Heilendes Herz öffnet sich nach innen und nach außen
 
Weitere Informationen findest du hier.
 
Workshop "Intergalaktische Verbindungen" — Verbindungsworkshop V


Christina und ihr persöhnlicher Engel

Verbundenheit 2009

11. bis 13. Dezember 2009

Motto:
Verbindung zum hohen Selbst, zur Monade und zur Seelenheimat, zur Intergalaktischen Förderation des Lichts
Die Workshop-Reihe „Verbindungen“ bietet dir einen Rahmen, um unterstützt von der Kraft der Gruppe und mit Hilfe von Energetisierungswerkzeugen mehr in dein Potential zu kommen. Ziel ist es auch, jeden der Teilnehmer bei der Verwirklichung eigener Projekte zu unterstützen.
Um ein eigenes Projekt erfolgreich in der Welt manifestieren zu können, brauchst du eine gute Verbindung zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen und zu deinen höheren Seins-Ebenen. Nur so kann Energie frei fließen und sich manifestieren.  
Mit Techniken der neuen Energie, mit viel Licht und Liebe und vor allem Spaß erkunden wir die verschiedenen Aspekte unserer inneren und äußeren, grob- und feinstofflichen Beziehungen. Wir integrieren und heilen, was sich nach (Rück)Verbindung sehnt.
Der Verbindungsworkshop I (20. bis 22. März 2009) war der Heilung der Verbindung zu uns selbst und zum Gruppenherz gewidmet.
Verbindungsworkshop II (11. bis 13. September 2009) widmete sich der Verbindung und der Harmonisierung des männlichen und weiblichen Pols in unserem Leben.
Weitere Informationen findest du hier.
 
Workshop "Bring Dein Traumprojekt in die Welt" — Verbindungsworkshop IV
Verbundenheit 2009

13. bis 15. November 2009

Motto: Verbindung zu Dir selbst, zur Schöpfungsebene in Dir.
Weitere Informationen findest du hier.

 
Workshop "Belebung der kosmischen Verbindung" — Verbindungsworkshop III

Christina und ihr persöhnlicher Engel

16. bis 18. Oktober 2009

Motto: Belebung der kosmischen Verbindung, zur Sternenheimat und Monade.

Weitere Informationen findest du hier.

Verbundenheit 2009
 
Heilende Verbindung YIN-YAN

Christina und ihr persöhnlicher Engel

11.-13. September 2009

Heilende Verbindung des weiblichen und männlichen Pols in jedem selbst und im außen, Vorbereitung auf Partnerschaft und harmonische Beziehungen mit nachfolgender Verbindungsgruppe.

Der neue Verbindungsworkshop-2 soll die Heilung der Polarität männlich-weiblich in jedem selbst zum Schwerpunkt haben und ein Gefühl dafür geben, wie sich bei einer kollektiven Harmonisierung dieser Pole die zwischenmenschlichen Begegnungen ändern. Harmonisierung bedeutet natürlich nicht ständig: „Friedefreude Eierkuchen“ sondern, dass eine schwingende Verbindung da ist und kein Feindbild hinter Mauern. Nach meiner Lebenserfahrung ist dies zusammen mit dem Aufbau der zugehörigen energetischen Räume und Freiräume das „Wunderenzym“ für erfüllende Liebesbeziehungen und Teamarbeit. Denn: „Wie innen - so außen“.

Weitere Informationen findest du hier.

Verbundenheit 2009
YinYan
 
Wissen der Kristallschädel

Star in Berlin
28. Aug. - 4. Sept. 2009

Weitere Informationen findest du hier.

 
Lebenstanz (Tanzritual und Familiencamp)

17. bis 29. Juli 2009

Weitere Informationen findest du hier.

 
Tanzworkshop
Wochenendworkshop —> Reise zu Dir - für Frauen und Mädchen
Yazira tanzt

3. bis 5. Juli 2009

Tanz ist Ausdruck von Lebensfreude, Lebenskraft, Leidenschaft. Er vitalisiert, beschwingt und stärkt das Selbstbewusstsein. Elif Demirs Kurse und Workshops bringen Dich in Kontakt mit Deiner eigenen Kraft, Deiner Sinnlichkeit, Kreativität und Intuition. Durch fließende und geschmeidige Bewegungen kommst Du spielerisch in Kontakt mit Deinem Körper. Du entdeckst Deine Weiblichkeit von innen heraus mit all ihren Facetten. Die Verbindung der Frauen und Mädchen untereinander sowie die Mutter-Kind Beziehung wird genährt. Du erlernst Elemente und Sequenzen des orientalischen Tanzes, ergänzt durch freien Tanz und Inspirationen aus anderen Stilen wie Flamenco, rituellen und kulturellen Tänzen. Diese Kombination macht den Unterricht zu einer sanft geführten Abenteuerreise, auf der Du mit verborgenen Aspekten Deines Wesens in Berührung kommst. Jede Stunde beginnt mit einem anregenden aufwärmenden Stretching aller Muskeln und Gelenke und wird mit einem geführten meditativen Abschluss beendet.
Weitere Informationen findest du hier.

 
Verbindungsworkshop-2

Verbundenheit 2009
YinYan

Im März haben wir einen erfolgreichen und wunderschönen Workshop mit dem Schwerpunkt der Verbindung von Himmel und Erde und der Herz-Verbindung in der Gruppe abgehalten.

Der neue Verbindungsworkshop-2 soll die Heilung der Polarität männlich-weiblich in jedem selbst zum Schwerpunkt haben und ein Gefühl dafür geben, wie sich bei einer kollektiven Harmonisierung dieser Pole die zwischenmenschlichen Begegnungen ändern. Harmonisierung bedeutet natürlich nicht ständig: „Friedefreude Eierkuchen“ sondern, dass eine schwingende Verbindung da ist und kein Feindbild hinter Mauern. Nach meiner Lebenserfahrung ist dies zusammen mit dem Aufbau der zugehörigen energetischen Räume und Freiräume das „Wunderenzym“ für erfüllende Liebesbeziehungen und Teamarbeit. Denn: „Wie innen - so außen“.

3. bis 5. Juli 2009
Motto: Verbindung Yin-Yan 2009

Dr. Christina Müller

Weitere Informationen findest du hier.

 
Workshop Verbundenheit 2009-12
Verbindungsworkshop-3 im Rahmen des MAYA-Kongress 2012
Verbundenheit 2009

20. bis 21. Juni 2009
Motto: Kosmische Verbundenheit

Die Zielstellung unserer bisherigen Verbindungsworkshops war, jeden einzelnen durch die Kraft der Gruppe und mit Energetisierungswerkzeugen bei der Verwirklichung eigener Projekte zu unterstützen. Das bleibt auch so.
Der Workshop ist für alle etwas, die sich zur neuen Energie hingezogen fühlen, zu einer neuen lichtvollen Erde und den Entwicklungsprozess dorthin aktiv im Verbund mit gleich gesinnten mit gestalten wollen anstelle in Ängsten vor großen Katastrophen zu verharren. Dafür wollen wir uns vernetzen. Jedoch sollen dabei die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen göttlichen Wesens nicht zu kurz kommen und wir beginnen den Workshop damit die Verbundenheit mit uns selbst in umfassender Größe auszuheilen. Weitere Informationen findest du hier.

 
Return of the Ancestors Gathering
ICA 8 - Hands

April 18 - 28, 2009
Please go to the website www.InstituteforCulturalAwareness.com and see how you can help this historical event.
Check out our new video on YouTube.
Weitere Informationen findest du hier.

 
Tanzworkshop
Das Erwachen der Göttin

27. bis 29. März 2009
Der Workshop stärkt die Beziehung zu Deinem Körper und zu Dir selbst.  Er fördert die Verbindung der Frauen untereinander und nährt die Mutter-Kind Beziehung. Dein Potential wird geweckt: die Freude in Dir, Deine Sinnlichkeit und Deine Vielseitigkeit als Frau.
(siehe Flyer wegen der Details)

 
Verbindungsworkshop
Das Erwachen der Göttin
Verbundenheit
 

Der Workshop ist für alle etwas, die sich zur neuen Energie hingezogen fühlen, zu einer neuen lichtvollen Erde und den Entwicklungsprozess dorthin aktiv im Verbund mit gleich gesinnten mitgestalten wollen. Dafür wollen wir uns vernetzen. Jedoch sollen dabei die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen göttlichen Wesens nicht zu kurz kommen und wir beginnen den Workshop damit die Verbundenheit mit uns selbst auszuheilen.

 
20. bis 22. März 2009

Weitere Informationen findest du hier.

 
Zwei Workshops mit drei kraftvollen Schamaninnen
Das Erwachen der Göttin
Das Erwachen der Göttin
 

Viele tausend Jahre war die Energie der Göttin, die solare Weiblichkeit unterdrückt. Sie kommt jetzt zurück! Die Göttin erwacht und mit ihr die lebendige erschaffende Kraft der Erde. Sie kommt mit einem großen roten Feuer, vor dem viele Angst haben, dass es alles vernichten könnte. Aber das tut es nicht. Die Göttin ist voller Liebe für das Leben. Sie liebt auch insbesondere die neuen Männer. Sie verbrennt nur die alten Strukturen in Frauen und Männern, die das Leben zu vernichten drohen, wenn wir so weiter machen. Wenn der Müll, der das Leben zu vernichten droht transformiert ist, ist Raum für das friedliche Miteinander von Männern und Frauen. Die Schwingung der Göttin wirkt in Frauen und Männern, genau wie die Schwingung des Duals, das in dem Bild die "Ankunft der Männlichkeit" dargestellt ist. Beide sind im Umgang miteinander noch etwas unbeholfen, da sie so lange getrennt waren.

 

Im Kreis der 13 Großmütter
16. - 18.11.2008 in Buckow/Märkische Schweiz

Im Kreis der Ahn/innen
21. - 23.11.2008 in Buckow/Märkische Schweiz

Weitere Informationen findest du hier und hier.

 
Tanzworkshop
Reise zu Dir
Die Kurse stärken die Beziehung zu Deinem Körper und zu Dir selbst.  Sie fördern die Verbindung der Frauen untereinander und nährt die Mutter-Kind Beziehung. Dein Potential wird geweckt: die Freude in Dir, Deine Sinnlichkeit und Deine Vielseitigkeit als  Frau. Thema wird auch sein: Wie kann ich auch nach dem Workshop meine Energie „halten“, wie kann ich das, was ich erfahren und gelernt habe, in meinen Alltag integrieren. Und wie kann ich auch in Krisenzeiten oder „nur“ im grauen November bei mir bleiben und mich nähren.
 

14.11.2008, 18.30 im ZEGG-Blezig
Nur für Frauen und Mädchen!

 
Bleep-Kongress

Wissenschaft trifft Spiritualität

Frankfurt/Main, 24.-26. Oktober 2008

 

EE Michael Workshop

  • Die Kodierungen des Paradieses und die Lichtstädte der neuen Erde.
  • Die Erschaffung von Frieden, Fülle und Wohlstand.
  10. und 11.Oktober
im St. Michaelsheim, Berlin

Weitere Informationen findest du hier.
  Kanal für die Welt - Celia Fenn  
Nach der Energie des bekannten Erzengel Michael-Kanals Celia Fenn. Es verbindet mit der Kraft von Erzengel Michael und der Liebe zur Erde.
Horst & Christina am Wasserfall  
Energie des Friedens und der Fülle für Berlin
Ihr seht uns hier vor dem Kreuzberger Wassefall im Victoria Park während des EE Michael Workshops am
10.+11. 10. 2008 mit Celia Fenn. Unabhängig vom äußeren Chaos fanden wir den Weg zu unserer inneren Fülle.
In einer Meditation holten wir die Energie des Friedens und der Fülle aus der Energie der neuen Erde herunter nach Berlin und haben sie symbolisch im Wasser in einer Kristallschale gesammelt und im Kreuzberger Wasserfall auf Berlin ausgebreitet. In dem Wasser war auch schon die Energie von Afrika, Süd-und Nordamerika. Von Berlin wird sie weiter gereicht nach Südfrankreich und Barcelona. Möget Ihr alle teilhaben an der Fülle und dem Frieden.
Mehr über den Workshop hier.
Ab Mittwoch auch auf deutsch unter
http://starchildglobal.com/deutsch/Logbuch der Erde Oktober 202008.html
 

Workshop
für Frauen und Mädchen

mit Elif Demir

29.-31.08.2008 im Zegg (Belzig)
www.zegg.de

 
Celebrate Life Festival
 
Weitere Informationen findest du hier.
 
Workshop mit Drunvalo Melchizedek Juli 2008
Bilder von Neil Wakeling findest du hier.
 
Tanzworkshop
Reise zu Dir
4. - 6. Juli 2008
 
Meisterschaftskonferenz
für Wissenschaft und Spiritualität
Hamburg — 19.-22. Juni 2008
Weitere Informationen findest du hier.
 

Alona Harpaz

Heilungsworkshop
mit Alona Harpaz

14.-15.6.08
Whereever you go, there you are

 
DIE MEISTERSCHAFT-KONFERENZ
FÜR WISSENSCHAFT UND SPIRITUALITÄT
19. - 22. Juni 2008
www.wrage.de
 
Workshop — Die Neue Erde
mit Celina Fenn
2.+3. Oktober 2007
Weitere Informationen findest du hier.
zum Seitenanfang
lodernde Flamme Brandenburger Tor  
 
Letzte Aktualisierung: 2016-07-14
top

Deine Schöpferkraft zwischen Himmel und Erde — Das Liebeslicht Deiner Seele — Dein Weg

N E U E   E R D E

Versöhnung der Pole

Dr. Christina Müller: Einzelsitzungen und Gruppen-Events
WebDesign TOP-HP