WERT gegen WERT

Meinungsaustausch mit Celia Fenn, über das Recht eines Spirituellen Lehrers und Heilers für sein persönliches Glück zu sorgen und Recht und Notwendigkeit die Arbeit bezahlt zu nehmen

Liebe Christina,
nein - ich würde mit Dir übereinstimmen. Es ist natürlich wichtig die Selbstfürsorge auf physischem und emotionalem Gebiet ernst zu nehmen. Aber, wenn Du in kreativer Leidenschaft engagiert bist, wirst Du automatisch in der Lage sein dies abzudecken. Es ist die kreative Passion großer humanitärer Wegbereiter, die Sie motiviert. Keiner von Ihnen ist verhungert oder war unglücklich. Sie haben die Fähigkeit große Fülle für sich selbst und andere zu kreieren. Ich denke Du kannst das - meinst Du nicht? Vielleicht in der Zukunft, wenn Du Deine kraftvolle männliche und weibliche Energie integriert hast und Dich auf die Arbeit konzentrierst. Dann, wenn Du bereit bist .
Es ist weiterhin nicht wahr, dass dem höchsten Wohl zu dienen bedeutet, dass man kein Geld verdienen kann. Oft bin ich ziemlich überrascht, wenn ich garstige Briefe bekomme von Leuten, die meinen, dass ich für umsonst arbeiten soll und dass es nicht integer ist für spirituelle Arbeit Geld zu nehmen. Ich weiß gar nicht wie sonst man überhaupt überleben soll. Aber das ist genau das, was Erzengel Michael (in Deinem Channel) sagt, dass spirituelle Arbeit auch nicht anders ist als andere Arbeit auch. Du musst es tun und musst es gut genug machen um dafür Geld zu bekommen und Dich ernähren zu können. Aber wenn Du es mit kreativer Leidenschaft machst, dann manifestiert es alles was Du brauchst.

Liebe und Segen
Dr. Celia Fenn


ERGÄNZUNG:

Jesus Christus hat kein Geld für seine Heilungen und Wunder genommen. Sein Lebensunterhalt wurde hauptsächlich von Maria Magdalena bestritten. Sein Leben war ja auch hauptsächlich auf das Sterben am Kreuz ausgerichtet und die Saat der Liebe in unseren Herzen zu hinterlassen. Wie ihn Maria Magdalena materiell und energetisch gestärkt hat kommt auch jetzt erst zur Würdigung (z. B. Tom Kenyon "The Magdalen Manuskript" http://tomkenyon.com/books.php).

zum Seitenanfang
lodernde Flamme Brandenburger Tor  
 
Letzte Aktualisierung: 2014-11-03
top

Deine Schöpferkraft zwischen Himmel und Erde — Das Liebeslicht Deiner Seele — Dein Weg

N E U E   E R D E

Versöhnung der Pole

Dr. Christina Müller: Einzelsitzungen und Gruppen-Events
WebDesign TOP-HP